Neu in LINE Pay

Bitte beachten Sie die folgenden Neuigkeiten und Mittleitungen von LINE Pay.

  • Notice of service provider changeNEW

    Dear LINE Pay International Users:

    All of us at LINE Group wish to thank you for your continued patronage of LINE's services.

    We are writing to inform you that LINE Pay Corporation、a Japanese entity("LINE Pay Japan")、shall replace LINE Biz+Pte.Ltd.、a Singapore entity as the LINE Pay service provider、with effect from 9 February 2018.

    Should you wish to continue utilizing LINE Pay services through LINE Pay Japan、there is nothing else that you must do. In this regard、please note that if you do not terminate your LINE Pay account before 9 February 2018. you will be deemed to have consented to the Terms of Service and Privacy Policy that is issued by LINE Pay Japan、which will act as the service provider of all LINE Pay services provided to you henceforth.

    However、if you do not agree to change your service provider to LINE Pay Japan、please terminate your LINE Pay account before 9 February 2018. If you terminate your LINE Pay account、please note that all of your personal information relating to the LINE Pay service stored in LINE's servers will be deleted unless required by law.

    We wish to continue to provide you with great services and look forward to serving you through LINE Pay Japan、and we remain;

    Very truly yours、
    LINEBiz+Pte Ltd.
  • Sie können mit LINE jetzt auch einkaufen!

    Sie können mit LINE jetzt auch einkaufen!

    Probieren Sie es aus! LINE Pay der einfache und sichere Weg einzukaufen.

    Um LINE Pay zu verwenden, gehen Sie in der LINE-App auf das Menü ""Mehr"" und tippen Sie auf ""Zahlen"".



    * LINE Pay unterstützt iPhone- und Android-Geräte. (LINE Pay ist für einige Android-Geräte nicht verfügbar.)

    * LINE Pay ist in einigen Ländern nicht verfügbar.
  • Hinweis zu aktualisierten Nutzungsbedingungen

    Please be informed that the (i) LINE Pay General Terms of Service (the "Terms") applicable to the LINE Pay services (the "Services") and (ii) the LINE Pay Privacy Policy (the "Privacy Policy") have been amended as of June 2, 2015. The amendments to the Terms and Privacy Policy have been made to comply with applicable law and the internal policies of the Company. If you continue to use the Services, you will be deemed to have accepted the aforementioned amended Terms and Privacy Policy. If you do not agree to the aforementioned amendments, please immediately cease the use of the Services.
  • Hinweis zu aktualisierten Nutzungsbedingungen

    Please be informed that the (i) LINE Pay General Terms of Service (the "Terms") applicable to the LINE Pay services (the "Services") and (ii) the LINE Pay Privacy Policy (the "Privacy Policy") have been amended as of October 20, 2015. The amendments to the Terms and Privacy Policy have been made to comply with applicable law and the internal policies of the Company. If you continue to use the Services, you will be deemed to have accepted the aforementioned amended Terms and Privacy Policy. If you do not agree to the aforementioned amendments, please immediately cease the use of the Services. You may find the amended Terms at http://terms2.line.me/linepay_SG_TermsofUse?lang=en and the amended Privacy Policy at http://terms2.line.me/linepay_web_PP?lang=en. (Updated as of October 21, 2015)
  • PCI DSS-Zertifizierung (Payment Card Industry Data Security Standards)

    Um die Kreditkarten- und Transaktionsinformationen unserer Benutzer besser schützen zu können, hat LINE Pay die PCI DSS-Zertifizierung (Payment Card Industry Data Security Standards) erworben.

    [Informationen zur PCI DSS-Zertifizierung]
    PCI DSS ist der Sicherheitsstandard für die Verarbeitung von Kreditkartendaten und wird vom PCI Security Standards Council definiert. Dies wurde von fünf globalen Unternehmen im Finanzbereich gegründet und wird als grundlegende Anforderung für alle Unternehmen in der Kreditkartenbranche anerkannt.
    PCI DSS vertritt die folgenden 6 Ziele:
    - Erstellen und Erhalten eines sicheren Netzwerks
    - Schützen der Daten der Karteninhaber
    - Einführung eines Programms für die Verwaltung von Schwachstellen
    - Einführung von strengen Regelungen für die Zugriffskontrolle
    - Regelmäßiges Überwachen und Testen der Netzwerke
    - Einführung von Richtlinien für die Informationssicherheit

    Die PCI DSS-Zertifizierung für Dienstanbieter wird in Level 1 und Level 2 unterteilt. Damit ein Dienstanbieter eine Zertifizierung gemäß PCI DSS Level 1 erhalten kann, muss er die Anforderungen für die Netzwerkprüfung und die 12 Sicherheitsanforderungen erfüllen, die von einem QSA (Qualified Security Assessor) streng kontrolliert werden.

    [LINE Pay ist zertifiziert gemäß PCI DSS Level 1.]
    LINE Pay hat die Zertifizierung für PCI DSS Level 1 nach einer strengen Prüfung durch einen QSA erhalten. So wurde belegt, dass LINE Pay Sicherheitsmaßnahmen eingeführt hat und durchsetzt, um in einer von weltweit anerkannten Zahlungsdienstleistern garantierten sicheren Umgebung sowohl die Karteninformationen der Benutzer als auch ihre persönlichen Informationen zu schützen.
    Weitere Informationen sind auf der Website des PCI Security Standards Council zu finden.
    https://www.pcisecuritystandards.org/index.php
  • ISO/IEC 27001:2013 ISMS-Zertifizierung

    Damit Benutzerdaten und wichtige Informationen sicher verwaltet und geschützt werden können, hat LINE Pay die ISO/IEC 27001 ISMS-Zertifizierung (Information Security Management System) erworben.

    [Informationen zu ISO/IEC 27001:2013]

    ISO/IEC 27001 ist ein internationaler Standard für Managementsysteme für die Informationssicherheit, der von der International Organization for Standardization (ISO) und der International Electrotechnical Commission (IEC) entwickelt wurde. Er wird als eine der maßgeblichen Zertifizierungen weltweit anerkannt.

    ISO/IEC 27001:2013 ist der überarbeitete Standard für Informationssicherheit und ersetzt ISO/IEC 27001:2005. Er besteht aus 114 Kontrollen, die in 14 Domänen definiert sind und Richtlinien für die Informationssicherheit, Organisation der Informationssicherheit, Zugriffssteuerung, Kryptografie, physische und Umweltsicherheit usw. umfassen.

    Die Website der International Organization for Standardization's enthält weitere Informationen.


    [LINE Pay ist jetzt nach ISO/IEC 27001 zertifiziert.]

    Die folgenden fünf LINE Pay-Unternehmen haben die ISO/IEC 27001-Zertifizierung nach einer strengen Überprüfung durch die international anerkannte Zertifizierungsinstitution DNV GL erhalten.
    - LINE Biz+ PTE. LTD. (Singapur)
    - LINE BIZ PLUS Corp. (Korea)
    - LINE Pay Corporation (Japan)
    - LINE BIZ+ Taiwan Limited (Taiwan)
    - LINE BIZ Plus Ltd. (Thailand)

    Wir werden weiter daran arbeiten, die größtmögliche Sicherheit für LINE Pay für unsere Kunden bereitzustellen.